Termine 2022:


Verbandsintern:

 

 Ort wird noch bekannt gegeben!

 

 

22.03. Vorstandssitzung

23.03. Vormittags:

            Jubiläum - 40 Jahre Landesverband NRW

            Nach dem Mittagessen:            

            Mitgliederversammlung mit Neuwahl

           

09.11. Vorstandssitzung

10.11. Tagesseminar mit Mitgliederversammlung

 


Seminare:

 

Ort wird noch bekannt gegeben!

Seminare unter Vorbehalt 

 

19.04. - 21.04. Patientenbetreuer*innen Seminar

Dieses Seminar wendet sich an die Patientenbetreuer*innen im Landesverband NRW und schult unsere kehlkopfoperierten Betreuer*innen für ihre verantwortungsvolle Aufgabe. Medizinische Fachreferate, psychoonkologische Fortbildung, Kommunikationstraining und der Austausch untereinander sind die Inhalte dieses Seminars. Ganz wichtig ist die Weitergabe von Erfahrungen der schon länger tätigen Patientenbetreuer an die, die erst seit kurzem dabei sind. 

 

30.05. - 03.06. Stimmsemiar in Coesfeld/Westmünsterland

Das Stimmseminar ist für diejenigen gedacht, die Schwierigkeiten mit ihrer Ersatzstimme haben. Eine Woche intensives Training und mit persönlicher Begleitung durch Logopädieschüler haben schon vielen zu einer neuen Stimme verholfen. Petra Offermann von der Selbsthilfegruppe Bergisch Land war auf jeden Fall begeistert: "Das einwöchige Programm war ganzheitlich angelegt. Es umfasste neben den Logopädieeinheiten auch Entspannungszeiten und Angebote für die Freizeit. Herausragend war die Logopädie. Betreut und therapiert wurden wir, eine überschaubare Gruppe von 24 Patienten, von jeweils einer Schülerin oder einem Schüler der Abschlussklasse der Döpfner Schulen in Rheine unter der sicheren Führung und Hilfestellung der leitenden Ausbildungslogopädin. Mit täglich zwei Therapiesitzungen, die sehr sorgfältig und individuell auf die Teilnehmer abgestimmt wurden, war ein sehr intensives Training gewährleistet. Das große Engagement der jungen Leute und die Freude an ihrer Arbeit hat alle Patienten sehr motiviert, angestrengt mitzuarbeiten. Für die begleitenden Eheleute stand eine Betreuung bereit, die sich für Gespräche und Unternehmungen zur Verfügung hielt. Da alle Patienten in einem Boot saßen, war der Kontakt untereinander sehr intensiv. Die Gespräche eröffneten viele neue unerwartete Perspektiven, auch was den Einsatz von Hilfsmitteln betrifft."

 

21.09. - 23.09. Frauenseminar

Wir sind der Meinung, dass Frauen von Frauen betreut werden sollten und bieten deshalb ein Seminar nur für Frauen an. Frauen denken, verhalten, fühlen und kommunizieren, verbal oder nonverbal, anders als Männer. Meine Stimme hört sich überhaupt nicht mehr weiblich an... Wird mein Partner das mitmachen…? Wird er mich weiter begehren…? Werde ich weiterhin attraktiv sein…?  Wie kann ich das Stoma elegant verstecken…? Schwierige Themen oder Ängste sind einfacher mit Frauen zu besprechen. Kehlkopfoperierte Frauen fühlen sich, insbesondere durch den tiefen Klang der Ersatzstimme, häufig sehr beeinträchtigt. Um all dieses und noch viel mehr geht es bei unserem Frauenseminar. Dabei kommen natürlich auch Freude, Spaß und gegenseitiger Austausch nicht zu kurz. 

 

Anmeldung zu den Seminaren über die örtlichen Bezirksvereine und Selbsthilfegruppen an den Landesverband. Hotel- und  Fahrtkosten für Mitglieder übernimmt der Landesverband NRW.

Die Fahrtkosten für das Stimmseminar werden leider nicht übernommen.